Weitere Therapiemethoden

Paar

Neben kleineren chirurgischen Eingriffen (Verletzungen, Kastration) und Impfungen nach sorgfältiger Beratung greife ich in Absprache mit Ihnen im Ausnahmefall auch auf die herkömmlichen Medikamente der sog. Schulmedizin zurück, falls es aus meiner Sicht unumgänglich ist.

Besonders bei chronisch kranken, vortherapierten Tieren ist es sinnvoll, Homöopathika parallel einzusetzen und bei Besserung der Gesundheit die bisherigen Medikamente langsam zu reduzieren. Im Prinzip lassen sich Homöopathie und Allopathie gut vereinbaren.

Kortisonhaltige Medikamente und Salben können allerdings die Wirkung homöopathischer Arzneien aufheben!

© 2018 | Ganzheitliche Tierarztpraxis für alle Tierarten | Birgit Mosenheuer | 85665 Moosach | Berghofen 53 | Tel.: 0 80 91 . 14 37